Österreich

Motorradfahrer mit 173 statt 70 km/h erwischt

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch in Traun (Bezirk Linz-Land) mit 173 statt der erlaubten 70 km/h erwischt und aus dem Verkehr gezogen worden. Der 36-Jährige rechtfertigte sich, er habe sein Zweirad auf der langen Geraden ausprobieren wollen, weil er heuer noch nicht oft zum Fahren gekommen sei. Die Beamten überzeugte das nicht: Sie nahmen ihm laut oö. Polizei den Führerschein sofort ab.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.11.2018 um 02:10 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/motorradfahrer-mit-173-statt-70-km-h-erwischt-16888525

Schlagzeilen