Österreich

Nach tödlichem Schulwegunfall warnt VCÖ vor "toten Winkeln"

Nach dem tödlichen Schulwegunfall am Donnerstag bei dem in Wien ein Kind am Schutzweg von einem rechtsabbiegenden Lkw tödlich verletzt wurde, hat der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) verstärkte Maßnahmen gegen den "toten Winkel" gefordert. Konkret brauche es eine verpflichtende Nachrüstung mit Abbiegeassistenten und Spiegel, auf EU-Ebene die raschere Umsetzung der Vorgaben für neue Lkw.

Der tote Winkel ist für Lenker nicht einsehbar SN/APA/HANS PUNZ
Der tote Winkel ist für Lenker nicht einsehbar
Quelle: SN

Aufgerufen am 29.09.2020 um 06:41 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/nach-toedlichem-schulwegunfall-warnt-vcoe-vor-toten-winkeln-65041054

Schlagzeilen