Österreich

NATO-Jet im Tiefflug über Österreich: "Absolut nicht normal"

Der Vorfall um eine NATO-Maschine über dem Salzkammergut wird weiter von Kommission geprüft. Im Nachhinein. Angesichts tausender Überflüge pro Monat ist ein Vorfeld-Check ohnehin nicht möglich.

Eine vierstrahlige Boeing C-17 der US Air Force. SN/us air force
Eine vierstrahlige Boeing C-17 der US Air Force.

Schön langsam lichten sich die Vorgänge um jenes vierstrahlige NATO-Militärflugzeug vom Typ Boeing C-17, das am vergangenen Freitag mit einem Tiefflug über dem Salzkammergut für große Aufregung gesorgt hat. Die Fakten: Das Flugzeug war in Ungarn gestartet, besaß eine Überfluggenehmigung und der Pilot hatte auch einen Flugplan aufgegeben.

In diesem hatte er einen Sicht- und Rundflug über dem Salzkammergut angemeldet. Damit hätte er praktisch sogar nur 150 Meter über unbewohntes sowie 300 Meter über bewohntes Gebiet fliegen dürfen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.09.2021 um 05:40 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/nato-jet-im-tiefflug-ueber-oesterreich-absolut-nicht-normal-109495528