Österreich

Österreichs erster Maskenautomat steht in Graz

Ein Beschäftigungsprojekt des Naturschutzbundes rettete durch kreatives Improvisieren einige Jobs.

Mund-Nasen-Schutzmasken aus dem Automaten gibt es nun auf einem Bauernmarkt in Graz. Die gelben Behälter stammen von Überraschungseiern. SN/natur.werk.stadt graz
Mund-Nasen-Schutzmasken aus dem Automaten gibt es nun auf einem Bauernmarkt in Graz. Die gelben Behälter stammen von Überraschungseiern.

Die Maskenpflicht beim Einkaufen brachte die Mitarbeiter des Beschäftigungsprojekts Natur.Werk.Stadt in Graz in einer Videokonferenz auf eine Idee: Warum nicht einen Automaten für den plötzlich begehrten Mund-Nasen-Schutz aufstellen? Am Donnerstag nun hat der "Maskomat" Premiere in Österreich, und zwar auf dem Bauernmarkt nahe dem Veranstaltungszentrum List-Halle in der Waagner-Biro-Straße.

Als Maskenspender dient ein Kaugummiautomat mit einem Drehmechanismus. Die Masken, die von Mitarbeitern des Beschäftigungsprojekts hergestellt werden, stecken in kleinen gelben Plastikbehältern, wie sie aus den Überraschungseiern bekannt sind. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 12:56 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/oesterreichs-erster-maskenautomat-steht-in-graz-86549887