Österreich

Oö. Pensionistenpaar vergaß Motor des Autos abzustellen

Weil sie vergessen hatten, bei ihrem in der Garage geparkten Auto den Motor abzustellen, sind ein 91-jähriger Mühlviertler und seine 81-jährige Frau am Donnerstag im Krankenhaus gelandet. Die beiden Pensionisten aus dem Bezirk Urfahr Umgebung verständigten laut Polizei ihre Tochter, weil sie sich unwohl fühlten und Gasgeruch wahrnahmen. Diese alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Steyregg stellte eine gesundheitsgefährdende CO-Konzentration fest und fand in der Garage den Wagen mit laufendem Motor. Das Garagentor war geschlossen, die Abgase waren über Stunden in die darüberliegende Wohnung gedrungen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:46 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/ooe-pensionistenpaar-vergass-motor-des-autos-abzustellen-62456947

Schlagzeilen