Österreich

Paar stoppte einen Vergewaltiger

Im letzten Moment konnte ein junges Paar am Wochenende in St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) durch beherztes Eingreifen die Vergewaltigung einer jungen Frau verhindern. Die 17-Jährige war geschlagen und bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt, worden, ehe die Passanten den Verdächtigen in die Flucht trieben und dann bis zum Eintreffen der Polizei festhielten.

Passanten hielten den Verdächtigen nach einer versuchten Vergewaltigung im Attergau bis zum Eintreffen der Polizei fest (Symbolbild). SN/apa
Passanten hielten den Verdächtigen nach einer versuchten Vergewaltigung im Attergau bis zum Eintreffen der Polizei fest (Symbolbild).

Wie erst am Dienstag bekannt wurde, konnten die Passanten den Verdächtigen, einen 17-Jährigen aus dem Nachbarort Gampern, bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der junge Mann, ein Österreicher mit Migrationshintergrund und ohne Vorstrafen, wurde am Dienstag am Landesgericht ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 01:09 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/paar-stoppte-einen-vergewaltiger-61197493