Österreich

Paketdienstfahrer stürzte in Tirol rund 70 Meter ab

Ein 24-jähriger Paketdienst-Mitarbeiter ist am Samstag mit seinem Kleintransporter auf einem Waldweg in Rietz (Bezirk Imst) auf der vereisten Fahrbahn ins Rutschen geraten und rund 70 Meter über steiles Waldgelände abgestürzt. Laut Polizei kam der Wagen auf der Seite zu liegen.

Der 24-Jährige, der bei dem Absturz lediglich leichte Verletzungen erlitt, wurde mit einem Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus nach Zams geflogen. Der Schaden am Fahrzeug war erheblich.

(APA)

Aufgerufen am 26.04.2018 um 07:25 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/paketdienstfahrer-stuerzte-in-tirol-rund-70-meter-ab-22933096

Meistgelesen

    Video

    Neun Meter hohe Schneewände: Großglockner Hochalpenstraße nun geräumt
    Play

    Neun Meter hohe Schneewände: Großglockner Hochalpenstraße nun geräumt

    Der Durchstich ist geschafft. 700.000 Kubikmeter Schnee wurden in drei Wochen aus dem Weg geräumt. Ab Samstag gibt es wieder freie Fahrt …

    Schlagzeilen