Österreich

Pensionist in Wien von Kastenwagen erfasst und getötet

Ein Passant ist am Dienstagvormittag in der Wiener Innenstadt von einem Kastenwagen erfasst und getötet worden. Das Fahrzeug hatte den 80-Jährigen gegen 9.50 Uhr beim Zurückschieben in der Fütterergasse niedergestoßen und überrollt, berichtete die Polizei. Trotz aller Bemühungen der Einsatzkräfte, die Wiener Berufsrettung war mit drei Teams vor Ort, starb der Pensionist noch an der Unfallstelle.

Die Einvernahme des 21-Jährigen Lenkers und allfälliger Zeugen war zunächst noch nicht abgeschlossen. Deshalb war der genaue Unfallhergang vorerst noch unklar.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.10.2020 um 05:35 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/pensionist-in-wien-von-kastenwagen-erfasst-und-getoetet-65988094

Schlagzeilen