Österreich

Pensionistin in Kärnten von Auto überrollt

Eine 64 Jahre alte Pensionistin ist am Dienstag in ihrer Heimatgemeinde Moosburg (Bezirk Klagenfurt-Land) von einem Auto überrollt und so schwer verletzt worden, dass sie nach ihrer Einlieferung ins Krankenhaus starb. Um die Frau bergen zu können, hatten Helfer das Fahrzeug erst von ihrem Körper wegschieben müssen.

Der Autolenker, ein 23 Jahre alter Angestellter aus Klagenfurt, war nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen auf einem Parkplatz rückwärts auf ein Haus zugefahren. Dabei dürfte er die Frau übersehen haben. Die 64-Jährige wurde niedergestoßen und geriet mit dem Kopf sowie dem Oberkörper unter die Räder. Sie wurde nach der Erstversorgung am Unfallort ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein Alko-Test bei dem 23-jährigen Autolenker verlief negativ.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.11.2018 um 04:21 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/pensionistin-in-kaernten-von-auto-ueberrollt-591409

Schlagzeilen