Österreich

Pkw-Beifahrer starb bei Verkehrsunfall im Bezirk Gänserndorf

Bei einem Verkehrsunfall bei Matzen-Raggendorf (Bezirk Gänserndorf) ist am Donnerstagnachmittag der 44 Jahre alte Beifahrer im Unglücksauto ums Leben gekommen. Der Lenker (46) wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ schwer verletzt und in das Landesklinikum Mistelbach transportiert. Beide Männer stammen aus Wien.

Pkw-Beifahrer starb bei Verkehrsunfall im Bezirk Gänserndorf SN/APA (Webpic)/hex
Der Beifahrer starb noch an der Unfallstelle.

Laut Polizei war der Wagen von der LH15 nach rechts auf das Bankett abgekommen und ins Schleudern geraten. Das Auto prallte in der Folge gegen das Geländer einer über den Weidenbach führenden Brücke, überschlug sich und landete letztlich auf einer Böschung auf dem Dach. Der Beifahrer starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 08:15 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/pkw-beifahrer-starb-bei-verkehrsunfall-im-bezirk-gaenserndorf-1082167

Schlagzeilen