Österreich

Pkw-Lenker durch Eisplatte von Lkw verletzt

Ein 34-jähriger Pkw-Lenker ist Mittwochabend auf der Atterseestraße (B151) bei Unterach (Bezirk Vöcklabruck) von einer Eisplatte, die sich von einem ihm entgegenkommenden Lkw gelöst und seine Windschutzscheibe durchschlagen hatte, im Gesicht verletzt worden. Der Lenker des Sattelzugfahrzeuges beging Fahrerflucht, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.

Der Mann war gegen 17.00 Uhr mit seinem Pkw auf der B151 von Unterach am Attersee in Richtung Mondsee unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Der Mann wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und dem Gemeindearzt in häusliche Pflege entlassen. Eine sofortige Fahndung nach dem Lkw-Lenker verlief ergebnislos.

Quelle: APA

Aufgerufen am 30.11.2020 um 03:32 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/pkw-lenker-durch-eisplatte-von-lkw-verletzt-64602736

Kommentare

Schlagzeilen