Österreich

Polizei spürte per GPS gestohlene Bagger auf

Die 200.000 Euro teuren Geräte sollten vom deutschen Ruhrgebiet in Richtung Balkan transportiert werden. Auf der Karawankenautobahn bei Villach kurz vor der slowenischen Grenze war Endstation. Zuvor war nach dem Transport auch an der Tauernautobahn in Salzburg gesucht worden. Der Sattelschlepper ist beschlagnahmt, der Lenker wurde auf freiem Fuß angezeigt. Die Polizei in Duisburg ermittelt nun die Hintergründe des Diebstahls.

Die Autobahnpolizei Villach konnte einen Sattelschlepper anhalten, auf dem gestohlene Bagger um 200.000 Euro transportiert wurden (Symbolbild). SN/robert ratzer
Die Autobahnpolizei Villach konnte einen Sattelschlepper anhalten, auf dem gestohlene Bagger um 200.000 Euro transportiert wurden (Symbolbild).

Die Autobahnpolizei Villach konnte Mittwochabend auf der Karawankenautobahn bei St. Niklas einen Sattelschlepper stoppen, auf dem ein Bosnier zwei Minibagger transportierte. Eine Firma aus dem deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen, die solche Geräte vermietet, hatte die Bagger im Wert von 200.000 Euro zu Mittag bei der Polizei in der Stadt Dormagen als gestohlen gemeldet. Der Sattelzug wurde beschlagnahmt und zur Autobahnpolizei Villach gebracht. Der Lenker, ein Bosnier (31), wurde nach der Befragung auf freiem Fuß angezeigt. Da einer der Bagger ein GPS-Signal ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2022 um 03:46 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/polizei-spuerte-per-gps-gestohlene-bagger-auf-114461989