Österreich

Prozesstermin für Judo-Olympiasieger Seisenbacher steht fest

Wie die SN exklusiv erfahren haben, muss sich der zweifache Judo-Olympiasieger Peter Seisenbacher noch in diesem Jahr wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger im Schwurgerichtssaal des Straflandesgericht Wien verantworten.

Peter Seisenbacher muss sich vor einem Schöffengericht verantworten. SN/apa (archiv)
Peter Seisenbacher muss sich vor einem Schöffengericht verantworten.

Fast drei Jahre lang hat sich der Ex-Sportler seinem Prozess durch Flucht in die Ukraine entzogen. Die Verhandlung sollte ursprünglich bereits im Dezember 2016 stattfinden. Jetzt steht ein Prozesstermin in Wien fest. Der 59-Jährige, der derzeit in Untersuchungshaft sitzt, steht am Montag, 25. November, wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger vor Gericht. Das Schöffenverfahren ist von 9.30 bis 16.30 Uhr anberaumt, es wird wegen des erwarteten großen Öffentlichkeitsinteresses im Großen Schwurgerichtssaal stattfinden, bestätigte Gerichtssprecher Thomas Spreitzer. Der Ex-Sportler soll in seinem Wiener ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 11:05 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/prozesstermin-fuer-judo-olympiasieger-seisenbacher-steht-fest-78087523