Österreich

Pyramidenspiele: Und ewig lockt das große Geld

Durch ein illegales Pyramidenspiel wurden in der Steiermark rund 200 Personen geschädigt. Es gibt aber auch neue Formen, bei denen man abgezockt wird - etwa bei "billigen" Wohnungen.

Die Spiele funktionieren nach dem Schneeballsystem. SN/stock.adobe.com
Die Spiele funktionieren nach dem Schneeballsystem.

Der sogenannte Schenkkreis hielt bei Weitem nicht das, was er versprochen hatte: Für Einzahlungen in der Höhe von 5000 Euro wurden Gewinne von 40.000 Euro in Aussicht gestellt, wer 10.000 Euro investierte, sollte am Ende gar 80.000 Euro an Gewinn ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.03.2019 um 12:34 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/pyramidenspiele-und-ewig-lockt-das-grosse-geld-23066326