Österreich

Radfahrer beging nach Unfall mit Fußgänger Fahrerflucht

Ein Radfahrer hat nach einem Unfall in der Gußriegelstraße in Wien-Favoriten am Freitag gegen 22.00 Uhr Fahrerflucht begangen. Der Mann erfasste am Gehsteig eine 62-jährige Fußgängerin, die danach zu Sturz kam. Der Ehemann des Opfers hielt das Rad fest, woraufhin der Verursacher zu Fuß flüchtete, berichtete die Polizei.

Der Radfahrer bliebt laut Aussagen des Opfers kurz stehen, ergriff danach jedoch zu Fuß die Flucht. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.11.2018 um 08:10 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/radfahrer-beging-nach-unfall-mit-fussgaenger-fahrerflucht-1161298

Schlagzeilen