Österreich

Radfahrerin nach Verkehrsunfall unter Lkw eingeklemmt

Auf der B17 in Wiener Neudorf ist am Freitagnachmittag nach Feuerwehrangaben eine Radfahrerin mit einem Lkw kollidiert, überrollt und unter dem Schwerfahrzeug eingeklemmt worden. Die Frau musste von freiwilligen Helfern befreit werden, ehe sie vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber "Christophorus 9" abtransportiert wurde.

Radfahrerin nach Verkehrsunfall unter Lkw eingeklemmt SN/APA/MICHAEL BIEGLER/FREIWILLIGE
Die Erstversorgung verlief schwierig.

Die Frau sei aus vorerst unbekannter Ursache auf der stark befahrenen Bundesstraße mit ihrem Fahrrad gegen den Lkw geprallt, berichtete die FF Wiener Neudorf. Das Schwerfahrzeug musste gesichert werden, ehe einem Notarztteam der Zugang zur Patientin möglich war. Für die Dauer des Einsatzes war die B17 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 02:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/radfahrerin-nach-verkehrsunfall-unter-lkw-eingeklemmt-1078621

Schlagzeilen