Österreich

Reh durchschlug Windschutzscheibe: Frau schwer verletzt

Ein Verkehrsunfall mit einem Reh hat sich Mittwochfrüh in Irschen (Bezirk Spittal/Drau) ereignet.

Ein Auto war mit dem Tier kollidiert - das Reh durchschlug die Windschutzscheibe und traf eine 25-jährige Fahrzeuginsassin. Sie erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen, teilte das Rote Kreuz in einer Aussendung mit.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 08:50 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/reh-durchschlug-windschutzscheibe-frau-schwer-verletzt-1112554

Schlagzeilen