Österreich

Reparieren statt wegwerfen: Graz zahlt Teil der Rechnung

Waschmaschinen, Staubsauger und Dampfbügeleisen bekommen eine zweite Chance: Ein europaweit einzigartiges Förderungsmodell für Reparaturdienstleistungen bewährt sich.

Lieber Hand anlegen und reparieren als gleich ein neues Gerät kaufen. SN/stock.adobe.com
Lieber Hand anlegen und reparieren als gleich ein neues Gerät kaufen.

Die fünf Jahre alte Waschmaschine funktioniert nicht mehr richtig. Eine Reparatur würde 350 Euro kosten, so manches Neugerät ist da bereits günstiger. Was tun? In der steirischen Landeshauptstadt lassen immer mehr Menschen ihre defekten Altgeräte reparieren. Der Grund: eine in ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 08:32 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/reparieren-statt-wegwerfen-graz-zahlt-teil-der-rechnung-39679924