Österreich

Retter der archaischen Schildkröten

Manche nennen ihn "Turtle Hero": Der Zoologe Peter Praschag hat in Graz mit seinem Vater eine renommierte Erhaltungszuchtstation für Schildkröten aufgebaut. Ein Zoo soll in Bälde folgen.

Es gibt sicher Haustiere, die einfacher zu halten sind: Peter Praschag mit einer seiner Geierschildkröten. SN/3d.at
Es gibt sicher Haustiere, die einfacher zu halten sind: Peter Praschag mit einer seiner Geierschildkröten.

Begonnen hat alles mit einer "Liebhaberei" seines Vaters Reiner. Der Architekt, der im Alter von zehn Jahren eine Schildkröte bekommen hatte, errichtete später für seine Tiere ein zwischen Wohnhaus und Büro befindliches Glashaus. Doch der Spezialist für Zoo-Architektur wollte mehr. Gemeinsam mit Sohn Peter baute er eine der weltweit größten und bedeutendsten Schildkrötensammlungen mit über 150 Arten auf.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 13.12.2018 um 04:51 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/retter-der-archaischen-schildkroeten-28988770