Österreich

Saisonstart: Nation auf Brettln

Herzensangelegenheit Skisport. Manche können sich einen Winter ohne nicht vorstellen, andere sehr wohl. Ein Porträt von gestern bis heute.

 SN/pixabay/couleur

Den Anfang macht eine nicht ganz legale Entlehnung. Der kleine Hermann ist gerade mal sieben Jahre alt, als er sich unbemerkt die langen Ski seines 14 Jahre älteren Bruders schnappt und wild entschlossen mit seinem Cousin, auch er ein Dreikäsehoch, in Richtung Zoglau stapft. Wir schreiben den Winter 1947, St. Johann im Pongau. Skischuhe gibt's keine, Skilehrer schon gar nicht, die Ski sind aus Holz, die Bindung besteht aus Lederriemen und einer Federschnalle. Der verschneite Hang nahe der Straße nach ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 11.05.2021 um 09:22 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/saisonstart-nation-auf-brettln-97360867