Österreich

Schladming: Falsche Impfpässe hatten schon Arztstempel

Nach der Razzia der Polizei in Schladming, bei der gefälschte Impfpässe gefunden wurden, überprüft die Bezirkshauptmannschaft Liezen nun die Gewerbeberechtigungen der betroffenen Gastronomiebetriebe. Auch die Rückzahlung von staatlichen Covid-Hilfen ist ein Thema. Im Wintersportort wird erzählt, dass ein ins Visier geratenes Hotel rund 700.000 Euro an Unterstützungszahlungen erhalten habe.

Auch die Alpinpolizei kontrollierte im Vorfeld des Weltcup-Nachtslaloms im alpinen Skiweltcup in Schladming auf Skihütten die Einhaltung der 2G-Regel. Wegen gefälschter Impfpässe in zwei Lokalen wird ermittelt.  SN/APA/LPD STMK
Auch die Alpinpolizei kontrollierte im Vorfeld des Weltcup-Nachtslaloms im alpinen Skiweltcup in Schladming auf Skihütten die Einhaltung der 2G-Regel. Wegen gefälschter Impfpässe in zwei Lokalen wird ermittelt.

Das Auffliegen eines Handels mit gefälschten Impfpässen in zwei Gastronomiebetrieben in Schladming könnte für die betroffenen Unternehmer gravierende Folgen nach sich ziehen. "Wir haben bereits Verfahren zur Überprüfung der Gewerbeberechtigung eingeleitet", sagte der Bezirkshauptmann von Liezen, Christian Sulzbacher, am Dienstag auf SN-Anfrage. Die BH sei über die Ermittlungen der Polizei bereits informiert gewesen.

Wie berichtet war die Polizei nach einem Hinweis eines Salzburgers, der eine Après-Ski-Schirmbar auf der Planai besucht hatte, aktiv geworden. In Schladming sei es bereits ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.05.2022 um 05:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/schladming-falsche-impfpaesse-hatten-schon-arztstempel-116050057