Österreich

Skilager zu Ostern am Sehnsuchtsort

Jedes Jahr zu Ostern treffen sich Dutzende Nachkommen von Siebenbürger Sachsen am Hochkönig zum Jugendskilager. Mühlbach als Treffpunkt hat historische Bedeutung. Zum 70-Jahr-Jubiläum wird hoher Besuch erwartet und richtig gefeiert.

Die Sonne und die meisten Gesichter strahlten am Freitagmittag bei der Mitterbergalm in Mühlbach am Hochkönig um die Wette. Kein Wunder: Das alljährliche Jugendskilager der Siebenbürger Sachsen hatte gerade begonnen und das Wetter bleibt über das ganze Osterwochenende prächtig. Gegessen und getrunken wurde im Freien, was beileibe nicht immer geht zu Ostern. Zu Füßen der mächtigen Mandlwände gab der Küchendienst Linseneintopf mit Brot aus, dazu Wasser und alkoholfreies Bier in der Flasche. Es herrscht Selbstbedienung. Gegessen wurde auf Biertischgarnituren im ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 12:04 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/skilager-zu-ostern-am-sehnsuchtsort-69049741