Österreich

Spülmittel im Punsch: Drei Personen in Welser Spital

Drei Menschen haben am Freitagabend in Wels beim Punschtrinken Verätzungen erlitten. Zwei Männer im Alter von 38 und 62 Jahren sowie eine 78-jährige Frau mussten stationär im Klinikum Wels-Grieskirchen aufgenommen werden. Wie sich herausstellte, dürfte Geschirrspülmittel, das in einer Wasserflasche aufbewahrt wurde, in das Getränk geschüttet worden sein, berichtete die Polizei am Samstag.

Reiniger im Wasserkocher SN/APA (Archiv/dpa)/Patrick Seeger
Reiniger im Wasserkocher

Der Reiniger war offenbar in den Wasserkocher geleert worden und gelangte so in das Heißgetränk. Die drei Weihnachtsmarkt-Besucher verätzten sich Hals- und Rachenbereich.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 12:53 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/spuelmittel-im-punsch-drei-personen-in-welser-spital-21518761

Kommentare

Schlagzeilen