Umfassender Nichtraucherschutz war längst überfällig

Das ewige Hin und Her um Rauchverbote in der Gastronomie hat nur halbe Lösungen geschaffen. Jetzt gibt es erlösende Klarheit.

Autorenbild

Ältere Semester können sich noch gut daran erinnern: Als das Rauchen nicht nur in Lokalen, sondern auch am Arbeitsplatz selbstverständlich war, durfte man das nicht wirklich infrage stellen. Da hieß es umgehend: Wo bleibt das Recht auf die persönliche Freiheit? Die Zeiten haben sich geändert. Und das mit gutem Grund. Deshalb ist auch das ab 1. November geltende umfassende Rauchverbot für Gastronomiebetriebe richtig und wichtig.

Im Gegensatz zu einst rüttelt heute wissenschaftlich niemand mehr daran, dass nicht nur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 06:37 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/standpunkt-umfassender-nichtraucherschutz-war-laengst-ueberfaellig-78473110