Österreich

Steirer fiel aus Fenster und verletzte sich lebensgefährlich

Ein 35 Jahre alter Steirer hat in der Nacht auf Mittwoch bei einem Sturz aus einem Fenster im ersten Stock eines Gasthauses lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Dies teilte die Landespolizeidirektion mit. Der aus dem weststeirischen Bezirk Deutschlandsberg stammende Mann wurde in das LKH Bruck/Mur gebracht. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Der Weststeirer hatte in einem Zimmer des Gasthauses in Krieglach (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) übernachtet. Knapp nach Mitternacht war er dann aus unbekannter Ursache aus dem Fenster sechs Meter tief gefallen und in dem begrünten Innenhof des Anwesens aufgeschlagen. Nach derzeitigem Erhebungsstand hatte er sich zum Zeitpunkt des Vorfalles allein im Zimmer befunden.

Aufgerufen am 02.12.2021 um 05:49 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/steirer-fiel-aus-fenster-und-verletzte-sich-lebensgefaehrlich-37180153

Schlagzeilen