Österreich

Steirer verletzt sich mit Winkelschleifer im Gesicht

In Eichkögl in der Südoststeiermark hat ein 48-Jähriger durch einen abgerutschten Winkelschleifer mit eingesetztem Holztrennsägeblatt Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht erlitten. Beim Bearbeiten eines Holzgerüstes dürfte dem Mann das Werkzeug aus der Hand geglitten sein, wobei der Winkelschleifer laut Polizei mit der rotierenden Trennscheibe gegen sein Gesicht geschleudert wurde.

Der Schwerverletzte schaffte es selbst ins Wohnhaus und wurde von seiner Frau und seinem Sohn erstversorgt, ehe er in das LKH Graz geflogen und dort stationär aufgenommen wurde.

Quelle: APA

Aufgerufen am 04.12.2020 um 01:02 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/steirer-verletzt-sich-mit-winkelschleifer-im-gesicht-87234334

Schlagzeilen