Österreich

Steirerin fand scharfe Handgranate auf Dachboden

Eine 27 Jahre alte Steirerin hat am Freitagabend eine scharfe Handgranate und eine Schreckschusspistole auf ihrem Dachboden in Weinitzen (Bezirk Graz-Umgebung) gefunden.

Wie die Polizei mitteilte, musste der Entschärfungsdienst anrücken und die Granate vernichten. Die Waffen hatten sich in einem Karton befunden und dürften dem verstorbenen Vater der Frau gehört haben.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.09.2018 um 01:00 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/steirerin-fand-scharfe-handgranate-auf-dachboden-567214

Schlagzeilen