Österreich

Steirische Gemeinde Mureck will in einen anderen Bezirk

Eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung hat bei einer Volksbefragung für den Wechsel in den Bezirk Leibnitz votiert. Warum die Murecker den Aufstand proben.

 SN/apa

Das Votum war überzeugend. 78,8 Prozent der Bevölkerung in der südsteirischen Stadt Mureck haben sich kürzlich dafür ausgesprochen, den Bezirk zu wechseln. Die Murecker wollen den Bezirk Südoststeiermark verlassen und in Zukunft dem Bezirk Leibnitz angehören. Am 26. Juni wird im Gemeinderat abgestimmt, ob ein Ansuchen auf Bezirkswechsel beim Land Steiermark gestellt wird. Dort ist man nicht sonderlich begeistert.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 10.12.2018 um 02:03 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/steirische-gemeinde-mureck-will-in-einen-anderen-bezirk-29347279