Österreich

Steirische Pensionistin auf Parkplatz von Lkw überrollt

Eine 75 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Weiz ist am Mittwoch auf einer Parkplatzausfahrt in Ratten von einem Lkw umgestoßen und überrollt worden. Die Pensionistin wurde laut Polizei schwer verletzt und musste nach erster medizinischer Versorgung ins Krankenhaus geflogen werden. Der aus dem niederösterreichischen Bezirk Neukirchen stammende Lenker erlitt einen Schock.

Die Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht SN/APA (dpa/Symbolbild)/Sven Hoppe
Die Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht

Der Firmen-Lkw wurde von einem 28 Jahre alten Mann gelenkt. Er wollte gegen 8.20 Uhr aus dem Parkplatz nach links auf die Feistritzsattelstraße (L407) einbiegen. Dabei dürfte er laut Polizei bereits die direkt vor dem Fahrzeug vorbeigehende Pensionistin übersehen haben.

Als er einen lauten Schrei hörte, blieb er sofort stehen, schob dann aber den Lkw rund zwei Meter zurück. Daraufhin dürfte der Lkw den rechten Arm und das rechte Bein der 75-Jährigen überrollt haben. Die Schwerverletzte wurde vom Rettungshubschrauber bei stabilem Zustand ins LKH Graz gebracht. Auch der unter Schock stehende Lkw-Lenker musste medizinisch versorgt werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 10:29 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/steirische-pensionistin-auf-parkplatz-von-lkw-ueberrollt-26260324

Schlagzeilen