Österreich

Streifenwagen in Amstetten durch Geschoß beschädigt

In Amstetten ist am Donnerstag vergangener Woche in den frühen Morgenstunden auf einen Streifenwagen der Polizei gefeuert worden. Das Fahrzeug wurde laut den Untersuchungen der Kriminaltechnik von einem Flintenlaufgeschoß getroffen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwoch. Die Tat wurde im Zeitraum von 1.15 bis 1.30 Uhr verübt.

Das Auto war vor der Polizeistation abgestellt SN/APA (LPD NÖ)/UNBEKANNT
Das Auto war vor der Polizeistation abgestellt

Der Dienstwagen war vor der Polizeiinspektion Amstetten abgestellt. Das Geschoß richtete erheblichen Sachschaden an der linken hinteren Fahrzeugtür an. Hinweise, die zur Ausforschung des Schützen führen, werden an die Polizeiinspektion Amstetten (Tel.: 059133-3100) erbeten.

Quelle: APA

Aufgerufen am 04.12.2020 um 06:19 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/streifenwagen-in-amstetten-durch-geschoss-beschaedigt-62397781

Schlagzeilen