Österreich

Streit unter Nachbarn: Villacher zog Schusswaffe

Ein Streit unter Nachbarn ist am Sonntagabend in Villach eskaliert. Ein alkoholisierter Kärntner bedrohte laut Polizei seinen Nachbarn, einen 30-jährigen Slowenen, zunächst verbal. Dann holte der 47-Jährige eine Schusswaffe aus dem Haus, repetierte sie im Eingangsbereich durch und bedrohte den 30-Jährigen damit. Dieser rief die Polizei. Der Kärntner ließ sich widerstandslos festnehmen.

Aufgerufen am 29.11.2021 um 02:46 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/streit-unter-nachbarn-villacher-zog-schusswaffe-37096333

Kommentare

Schlagzeilen