Österreich

Taschendiebe: Hunderte Festnahmen allein in Wien

Seit neun Jahren gibt es in Wien eine Polizeieinheit, die sich ausschließlich mit dem Überführen von Taschendieben beschäftigt. Dennoch staunen die Ermittler immer wieder über deren Tricks.

Taschendieb bei der Arbeit: mit Videoüberwachung überführt. SN/lpd wien
Taschendieb bei der Arbeit: mit Videoüberwachung überführt.

Sie treten in Gruppen auf oder auch allein. Sie sind absolute Meister in der Ablenkung. Und was sie mit ihren Fingern zustande bringen, ist ohnehin kaum zu glauben. Die Rede ist von Taschendieben. In Wien, wo sie Opfer in Hülle und Fülle vorfinden, ist Chefinspektor Norbert Kappel ihr größter Feind. Er leitet die ARGE Taschendiebstahl, die seit 2009 Jagd auf die Langfinger macht. Und das mittlerweile mit einigem Erfolg: Seither konnte Hunderten Personen das Handwerk gelegt werden, die Schäden in Millionenhöhe angerichtet hatten.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.12.2018 um 12:32 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/taschendiebe-hunderte-festnahmen-allein-in-wien-38739415