Österreich

Terror: "Die Angst bringt uns nicht weiter"

Die aktuellen Weltgeschehnisse versetzen viele Menschen in Angst. Wie damit umgehen?

Terror: "Die Angst bringt uns nicht weiter" SN/dpa
Ein Schild im bayerischen Ansbach. Am Sonntag sprengte sich dort ein Attentäter in die Luft und verletzte zwölf Menschen. APA/AFP/DPA

Der Psychotherapeut Alois Kogler beschäftigt sich seit Jahren mit der Frage, wovor die Menschen Angst haben und was man dagegen tun kann. Im SN-Gespräch erklärt er, wie sich die Angstspirale weiterdreht, welche Rolle das Internet spielt und dass Sachargumente gegen die Angst nicht weiterhelfen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.09.2018 um 10:48 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/terror-die-angst-bringt-uns-nicht-weiter-1220089