Österreich

Tiroler stürzte mit Paragleiter aus rund 40 Metern Höhe ab

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Schwaz ist am Mittwoch mit seinem Paragleiter im Bereich des Landeplatzes in Neustift im Stubaital aus einer Höhe von rund 40 Metern abgestürzt. Laut Polizei verletzte sich der Tiroler schwer. Er wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. Die Absturzsache war vorerst unklar.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.12.2018 um 12:09 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/tiroler-stuerzte-mit-paragleiter-aus-rund-40-metern-hoehe-ab-1238785

Schlagzeilen