Österreich

Tödlicher Forstunfall in Hermagor: Mann von Baum erschlagen

Ein tödlicher Forstunfall hat sich am Dienstagnachmittag in der Kärntner Gemeinde Hermagor ereignet. Nach Angaben des Roten Kreuzes waren drei Männer mit Schlägerungsarbeiten beschäftigt, als ein umstürzender Baum einen der drei erschlug. Das Notarztteam konnte nur noch den Tod feststellen, Identität und nähere Details waren vorerst nicht bekannt.

(APA)

Aufgerufen am 25.05.2018 um 01:36 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/toedlicher-forstunfall-in-hermagor-mann-von-baum-erschlagen-1004512

Tödlicher Forstunfall in Tirol

In Tirol ist es Freitagnachmittag zu einem tödlichen Forstunfall gekommen. Dabei rutschte ein 63-jähriger Mann aus und wurde von einem gefällten Baumstamm überrollt, wie die Polizei Tirol mitteilte. Ein 63- …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite