Österreich

Tödlicher Forstunfall in OÖ: 69-Jähriger von Baum getroffen

Bei Forstarbeiten in Oberwang (Bezirk Vöcklabruck) ist Mittwochmorgen ein 69-Jähriger tödlich verunglückt. Der Mann wollte einen rund 30 Meter langen Baum, der nicht ganz umgestürzt war, mit einem Seilzug und einer Umlenkrolle zu Fall bringen. Dabei riss der Baum einen weiteren mit. Der Senior wurde vom Wipfel am Kopf getroffen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, so die Polizei OÖ.

Für den 69-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.  SN/APA (Archiv/Pfarrhofer)/HERBERT
Für den 69-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 09:46 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/toedlicher-forstunfall-in-ooe-69-jaehriger-von-baum-getroffen-589144

Schlagzeilen