Österreich

Tödlicher Verkehrsunfall auf Tauernautobahn in Kärnten

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Sonntag auf der Kärntner Tauernautobahn (A10) beim Oswaldibergtunnel in Fahrtrichtung Villach ereignet. Eine 50-jährige Frau fuhr gegen 00:40 Uhr mit ihrem Pkw aus unbekannter Ursache rechts gegen die Betonleitelemente, das Fahrzeug wurde daraufhin gegen die Tunnelwand geschleudert und kam in weitere Folge auf dem Dach liegend stehen, wie die Polizei Kärnten mitteilte.

Die Lenkerin wurde aus Pkw geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die A10 war während der Berge- und Aufräumungsarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 03.12.2020 um 06:39 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/toedlicher-verkehrsunfall-auf-tauernautobahn-in-kaernten-94686871

Kommentare

Schlagzeilen