Österreich

Toter bei Verkehrsunfall in Kärnten

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend auf der Südautobahn (A2) in Kärnten gekommen. Gegen 19.35 Uhr krachte ein Klagenfurter (21) auf Höhe der Autobahnabfahrt Minimundus mit seinem Pkw gegen einen Aufpralldämpfer. Der aus Fahrtrichtung Villach gekommene Mann wurde anschließend gegen die rechte Leitschiene geschleudert, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit.

Der im Fahrzeug eingeklemmte 21-Jährige konnte von der Feuerwehr mittels Bergeschere nur mehr tot geborgen werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.09.2018 um 06:25 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/toter-bei-verkehrsunfall-in-kaernten-371659

Schlagzeilen