Österreich

Toter in Pkw: DNA-Abgleich soll Identität klären

Das Auto mit der Leiche ist am Montag von der Feuerwehr aus einem Fischteich in Krems-Hollenburg geborgen worden. Zur Klärung der Identität des Mannes und der Todesursache sind u.a. eine Obduktion und ein DNA-Abgleich geplant. Bei dem Fahrzeug handle es sich um das Auto eines seit 2004 abgängigen Mannes, teilte Vincenz Kriegs-Au, Sprecher des Bundeskriminalamtes, am Dienstag auf Anfrage mit.

Ein Fischer hatte am Sonntag mit einer Unterwasserkamera den Fischbestand in dem Teich kontrolliert. Dabei erkannte er auf den Aufnahmen ein Autowrack und wandte sich daraufhin an die Polizei.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 02:11 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/toter-in-pkw-dna-abgleich-soll-identitaet-klaeren-522226

Schlagzeilen