Österreich

Trotz allem - motiviert bleiben

Was treibt uns an? Ein Gespräch mit dem Motivationspsychologen Jörg Zeyringer über Selbstdisziplin, die negative Kraft von Langeweile und warum Angst wichtig ist.

Voll motiviert - die Chinesin Li Na.  SN/APA (epa)/ANDREW GOMBERT
Voll motiviert - die Chinesin Li Na.


Jörg Zeyringer.  SN/zeykom
Jörg Zeyringer.

Herr Zeyringer, wie ticken wir Menschen? Was motiviert uns? Zeyringer: Die Evolution hat uns mit einem "Betriebssystem" ausgestattet, das aus drei Ebenen besteht: Das Antriebssystem ist dafür verantwortlich, dass wir uns dahin entwickelt haben, wo wir sind, dass wir Ressourcen aufspüren können, Dinge erfinden und den Weltraum erobern. Das Beruhigungs- und Versöhnungssystem reguliert unsere soziale Ebene und wird angetrieben vom Wunsch, positive Beziehungen zu anderen Menschen zu gestalten und wird begleitet ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 04:12 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/trotz-allem-motiviert-bleiben-86931433

karriere.SN.at