Österreich

Unbekannter wollte in Klagenfurt Zehnjährige "mitnehmen"

Ein zehn Jahre altes Mädchen soll am Dienstag in der Früh nach Angaben der Polizei von einem Unbekannten in einem Auto angesprochen worden sein. Die Schülerin erzählte, der Mann habe sie gefragt, ob sie mitfahren wolle. Danach habe er durch das offene Autofenster nach ihr gegriffen, sie aber nicht erwischt. Das Mädchen ging nach Hause und erzählte ihrer Mutter von dem Vorfall.

Der Mann hatte nach der Beschreibung der Schülerin "dunklere Hautfarbe" und dunkle Haare. Er trug ein olivgrünes Kapuzenleibchen und sprach mit Akzent. Eine Fahndung der Polizei brachte keine Ergebnisse.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.09.2018 um 12:31 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/unbekannter-wollte-in-klagenfurt-zehnjaehrige-mitnehmen-610606

Schlagzeilen