Österreich

Unwetter - Zahlreiche Bäume im Kärntner Lavanttal umgerissen

Ein schweres Unwetter mit Starkregen und orkanartigen Windböen ist am Mittwochnachmittag im Kärntner Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) niedergegangen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Ortschaften Maria Rojach, St. Paul, Windisch-Grutschen und St. Georgen betroffen. Dort wurden zahlreiche Bäume umgerissen, die auf Straßen stürzten.

Immer wieder kam es im Bezirk zu Straßensperren, mehrere Feuerwehren standen im Großeinsatz. Im Ortsgebiet von St. Paul im Lavanttal wurden mehrere Keller überschwemmt. Personen wurden bei dem Unwetter laut Polizei nicht verletzt, die Höhe der entstandenen Schäden war vorerst nicht bekannt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.08.2019 um 11:18 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/unwetter-zahlreiche-baeume-im-kaerntner-lavanttal-umgerissen-72921988

Kommentare

Schlagzeilen