Österreich

US-Reisemagazin kürt Wien zum beliebtesten Ziel in Europa

Die Leserinnen und Leser des renommierten New Yorker Reisemagazins "Conde Nast Traveler" haben Wien zur besten Stadt in Europa erkoren. Zu verdanken habe Wien die Top-Platzierung vor allem seinem reichen Kulturerbe und der prunkvollen Architektur, berichtete die Rathauskorrespondenz am Samstag.

Vor allem die Architektur hat es den Touristen angetan SN/APA/HERBERT NEUBAUER
Vor allem die Architektur hat es den Touristen angetan

An der Umfrage zu den "Readers' Choice Awards 2017" haben demnach mehr als 300.000 Personen teilgenommen, so viele wie noch nie in der 30-jährigen Geschichte des Preises. Auf die Plätze zwei und drei der besten Städte Europas haben es Florenz (Italien) und Brügge (Belgien) geschafft.

Das Magazin "Conde Nast" hält weltweit bei einer Auflage von knapp 800.000 Exemplaren. Einmal pro Jahr, seit 1987, befragt es seine Leser nach den schönsten Reisedestinationen, den besten Hotels und den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten der Welt.

Neben einem Ranking zu den besten europäischen Städten gibt es auch eine weltweite Rangliste. Hier erreichte Wien mit Rang zwei ebenfalls einen Stockerlplatz und musste sich lediglich Tokio geschlagen geben.

(APA)

Aufgerufen am 23.04.2018 um 12:03 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/us-reisemagazin-kuert-wien-zum-beliebtesten-ziel-in-europa-20094100

Wien verordnet Alkoholverbot am Praterstern

Wien verhängt erstmals ein Alkoholverbot im öffentlichen Raum - nämlich am Wiener Praterstern. Die Verordnung soll bereits kommende Woche in Kraft treten. Das hat der neue SP-Chef und künftige Bürgermeister …

Meistgelesen

    Video

    Krebs - Experten sehen Österreich in Gefahr
    Play

    Krebs - Experten sehen Österreich in Gefahr

    In der Krebsforschung und somit in der modernen Patientenversorgung drohen Österreich Stagnation oder gar ein Zurückbleiben im …

    Die Neos erreichen im ersten Anlauf die Klubstärke
    Play

    Die Neos erreichen im ersten Anlauf die Klubstärke

    Das sagten die Spitzenkandidaten im SN-Wahlstudio zum Wahlausgang
    Play

    Das sagten die Spitzenkandidaten im SN-Wahlstudio zum Wahlausgang

    Schlagzeilen