Österreich

Valentinstag - Geschenke fürs Herz

58 Euro geben Österreicherinnen und Österreicher heuer für den Valentinstag aus. Verschenkt werden vor allem Blumen. Es gibt aber auch Alternativen.

Symbolbild. SN/apa
Symbolbild.

Im Schnitt geben die Österreicherinnen und Österreicher für Geschenke zum Valentinstag 58 Euro aus. Das hat der Handelsverband gemeinsam mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut Mindtake erfragt. Am häufigsten werden Blumen überreicht (49 Prozent), gefolgt von Süßigkeiten, Restaurantbesuchen, nicht materiellen Geschenken wie Ausflügen sowie Gutscheinen.

Der Brauch, einem geliebten Menschen an diesem Tag etwas zu schenken, leitet sich aus der Lebensgeschichte des heiligen Valentin von Terni ab: So soll der Bischof der Legende nach frisch getrauten Paaren Blumen aus ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2020 um 05:25 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/valentinstag-geschenke-fuers-herz-65623471