Österreich

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Stuben in Vorarlberg

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstag gegen 22.45 Uhr in Stuben in Vorarlberg gekommen. Ein 66-jähriger Deutscher, der drei Personen in seinem Fahrzeug mitführte, kam auf der Arlbergpassstraße in Fahrtrichtung Tirol aufgrund der winterlichen Verhältnisse ins Schleudern und krachte frontal in das Auto eines 33-jährigen Bosniers. Dieser starb laut Polizei noch an der Unfallstelle.

Die vier Personen im Pkw des Deutschen wurden verletzt, teilte die Landespolizeidirektion Vorarlberg mit. Die L197 war für den Zeitraum der Erhebungen und Aufräumarbeiten bis ca. 00.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 02:06 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/verkehrsunfall-mit-toedlichem-ausgang-in-stuben-in-vorarlberg-498208

Schlagzeilen