Österreich

Verschollen seit 68 Tagen

Auch im neuen Jahr geht die Suche nach dem mutmaßlichen Doppelmörder von Stiwoll weiter. Dass sich der Tatverdächtige noch im Wald versteckt, wird "fast schon ausgeschlossen".

Die Suche nach dem mutmaßllichen Doppelmörder Friedrich F. dauert an. SN/apa/ gubisch
Die Suche nach dem mutmaßllichen Doppelmörder Friedrich F. dauert an.

Traurige Berühmtheit für Friedrich F., den mutmaßlichen Doppelmörder von Stiwoll: Seit rund einem Monat befindet sich sein Name auf der Liste der meistgesuchten Verbrecher Europas, die derzeit 60 Personen umfasst. Der Versuch, die internationale Öffentlichkeit in die Suche nach dem Verdächtigen einzubinden, hat in den vergangenen Wochen auch zu mehreren Hinweisen aus verschiedenen Ländern geführt. "Wir sind allen nachgegangen, aber bislang haben sich alle als negativ erwiesen", berichtet der steirische Polizeisprecher Jürgen Haas.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 17.07.2018 um 01:54 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/verschollen-seit-68-tagen-22546108