Österreich

Mehr Lärchen und Tannen helfen Wald gegen Klimawandel

Im Waldviertel setzt die Trockenheit dem Wald besonders stark zu. Wie die Bundesforste versuchen, aus dem Borkenkäfer-Paradies wieder widerstandsfähige Ökosysteme zu machen.

Bernhard Funcke hockt im Jungwald in einem Graben hoch über Senftenberg im Kremstal und streicht mit der Hand über die weichen, buschigen Zweige einer Douglasie. Diese nordamerikanische Kiefernart wächst gewaltig schnell, bis zu 60 Zentimeter im Jahr. "Sie ist Fluch ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 30.05.2020 um 06:17 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-mehr-laerchen-und-tannen-helfen-wald-gegen-klimawandel-73647505