Österreich

Riesenandrang bei Seisenbacher-Prozess: Angeklagter zeigte sich nicht geständig

Der 59-jährige Ex-Judoka soll sich nach seiner aktiven Karriere an zwei Judo-Schülerinnen sexuell vergangen haben. Drei Jahre war Seisenbacher in Georgien und der Ukraine untergetaucht - im Falle einer Verurteilung drohen dem einstigen Spitzensportler bis zu zehn Jahre Haft.

Als Peter Seisenbacher am Montag um 9.33 Uhr in den Großen Schwurgerichtssaal des Wiener Straflandesgerichts geführt wurde, standen an den Sicherheitsschleusen am Eingang zum Gerichtsgebäude noch Dutzende Menschen an, die dem Prozess beiwohnen wollten. Der heute 59-jährige Wiener holte sowohl ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 08.12.2019 um 06:43 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-riesenandrang-bei-seisenbacher-prozess-angeklagter-zeigte-sich-nicht-gestaendig-79734451