Österreich

Stadtflucht in Zeiten von Corona: Die Bedrohung weckt Heimatgefühle

Die Ausgangsbeschränkungen in Österreich gelten für mindestens eine Woche. Bereits zuvor sind viele Menschen, die in Wien leben, aber aus den Bundesländern stammen, in ihre Heimat zurückgekehrt. Warum es auf dem Land sicherer erscheint.

Es habe lange Gespräche mit den Eltern gegeben, bevor die finale Entscheidung gefallen sei. "Doch dann war für uns alle klar, ich verlasse Wien und komme nach Hause. Nach Mallnitz", erzählt Franz-Josef Hauserer. Seit einigen Tagen hat der 35-Jährige der ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 06.04.2020 um 08:09 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-stadtflucht-in-zeiten-von-corona-die-bedrohung-weckt-heimatgefuehle-84942124