Österreich

Thommy Ten & Amélie van Tass verblüffen mit Gedankenlesen

Die international gefeierten Mentalmagier Thommy Ten & Amélie van Tass treten demnächst in Salzburg auf. Bei einem SN-Besuch haben sie ihre faszinierenden Fähigkeiten vorgeführt und die Redaktion in Staunen versetzt. Im Interview plaudern sie über ihren Erfolg in den USA und prominente Fans wie John Travolta.

Wie kann das gehen? In der SN-Redaktion herrschte ungläubiges Staunen über die Gedankenlese-Fähigkeiten des Magierpaars aus Niederösterreich. Amélie erkannte trotz verbundener Augen den Inhalt der Hosentaschen des Redakteurs, inklusive Kreditkarten-Ablaufdatum, Nummer der Zutrittskarte und Seriennummer eines Geldscheins aus seinem Portemonnaie. Verblüffende Tricks wie diese gibt es reihenweise in ihrer großen Show zu erleben.

Ein "Heimspiel" wie demnächst in Salzburg genießen die beiden sehr und lassen dafür auch lukrativere Angebote aus Amerika links liegen: "Für uns ist Österreich wichtig, das ist einfach unsere Heimat. Wenn man Freunde und Familie im Publikum sitzen hat, ist man noch ein bisschen nervöser", gesteht Amélie van Tass. Dabei haben sie in den USA auch schon vor Superstars gezaubert, so gehören Neil Patrick Harris ("How I Met Your Mother"), John Travolta oder Arnold Schwarzenegger zu ihren großen Fans.

In der Show "Zweifach Zauberhaft" taucht Amélie in einen Wassertank ab und liest unter Wasser Gedanken. Außerdem bekommt das Duo tierischen Zuwachs durch Vierbeiner Koni Hundini. Zu sehen nächsten Sonntag (23. Februar), 19 Uhr, in der Salzburgarena beim Messezentrum. Weitere Termine der Österreich-Tournee sind hier zu finden. Wegen des großen Erfolg ist eine Zusatz-Tour für 2021 bereits angesetzt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.10.2020 um 11:35 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-thommy-ten-amelie-van-tass-verblueffen-mit-gedankenlesen-83447035

Kommentare

Schlagzeilen